Grundlagenkurs Unfallchirurgie

Dr. Peter Biberthaler

Technische Universität München

Dieser Kurs vermittelt ein weites Feld an Grundlagen und Fertigkeiten im Bereich der unfallchirurgischen und orthopädischen Traumaversorgung. Dazu verwendet der Kurs ein komplett neues Konzept des Informationstransfers. Wir folgen einem wissenschaftlichen Ansatz und einer ausgeklügelten Kombination aus modernsten Lehrmethoden, um die Inhalte plastisch zu vermitteln. Dazu verwenden wir fallbasiertes Lernen, umfassendes Faktenwissen gefolgt von Quizfragen, die helfen, das Gelernte im Gedächtnis zu behalten und später im unfallchirurgischen Alltag abrufen zu können.

key words, tags

unfallchirurgischen, orthopädischen Traumaversorgung


Course properties

Competition track
Vocational training
Form of education
Informal
Learning language
German
Discipline
Medicine
Course authors
Dr. Peter Biberthaler
Organization
Technische Universität München
Knowledge level entrance requirements
Ein Abschluss in Humanmedizin oder ein laufendes Medizinstudium, eine abgeschlossene Ausbildung als Rettungssanitäter oder als Krankenschwester / -pfleger sind erforderlich.
Entrance test
Groups formation by readiness level
Teachers presence
Tutors presence
Facilitators presence
Training materials forms
multimedia, video lecture, presentation, quiz questions, case
Interactivity in training materials
Collaborative learning presence
Practical activities
coursework
Discussions, forums presence
Webinars, video conferences presence
meetup presence
LMS integration
Learning Analytics
Certification presence
Certification types
Coursera Certificate
Course time limits
Duration
11 (weeks)
Learning types (sync/async)
asynchronous
Personal learning path possibility, course individualization
Operating System
Windows, Mac, Linux
Supported browsers
All standard browsers (Safari, Firefox, Chrome, Internet Explorer)
Special needs support

Comments